Gezielte Provokationen

Viele Bürger klagen, der aktuelle Bundestagswahlkampf sei eher langweilig. Dies versucht der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland durch gezielte Provokationen auszunutzen. Für ihn zählt augenscheinlich nur die Devise: Aufmerksamkeit um jeden Preis, egal wie unsinnig...

Spiel mit dem Feuer

Es spricht wenig dafür, dass Kim Jong Un Japan, Südkorea oder die USA angreifen will. Der nordkoreanische Diktator würde damit im Gegenzug sein Land zerstören und – was für ihn viel wichtiger sein dürfte – das Ende seines eigenen Regimes bewirken. Gleichwohl spielt...

Noch zu wenig Mut

So wichtig die Debatte über eine Verschärfung von Sicherheitsgesetzen auch ist: Oft genügt es, erst einmal die bestehenden Gesetze konsequent anzuwenden und die dafür notwendigen Entscheidungen zu treffen. Beispiel hierfür ist die jetzt am Standort Hünfeld offiziell...

Richtiges Votum

Die jetzt nahezu einstimmig beschlossene Auflösung des Landtags in Niedersachsen war unvermeidlich, nachdem die regierende Koalition aus SPD und Grünen die Mehrheit verloren hat. Denn es wäre unsinnig gewesen, hätte die Union versucht, für die letzten drei Monate vor...

Ein freier Mann

Gerhard Schröder hatte es als Kanzler seiner Partei nie leicht gemacht. Viele Genossen gewannen zeitweise den Eindruck, er fühle sich Managern näher als den Malochern. Andererseits war und ist Schröder ein begnadeter Wahlkämpfer – also ein Politikertyp, den die SPD...