Seite auswählen

Gefährliches Misstrauen

Die Welt schaut gebannt auf das Gipfeltreffen von Donald Trump und Kim Jong Un in Vietnam. Es keimt vorsichtige Hoffnung auf Frieden und Stabilität im geteilten Korea. Dabei ist viel Wunschdenken im Spiel. Denn jahrzehntealte Konflikte lassen sich – wenn überhaupt...

Auf Kosten der Armen

Das Verhalten des Regimes in Venezuela ist schlichtweg kriminell. Nicolas Maduro nimmt die eigenen Bürger als Geiseln, lässt sie hungern und sterben, nur um seine eigene Macht zu wahren. Und das Militär leistet Beihilfe zu diesen Verbrechen und...

Von Helmut Schmidt lernen

Wahlerfolge von Rechtspopulisten, Sozialdemokraten europaweit auf der Verliererstraße, Zerreißprobe wegen Großbritanniens EU-Mitgliedschaft und ein amerikanischer Präsident, der einem schlechten Hollywood-Film entsprungen sein könnte: Viele Bundesbürger sehnen sich in...

Kein Grund zu Euphorie

Gewiss, zur heutigen Bildung gehört auch ein vernünftiger Umgang mit Internet und Computern. Insofern ist der jetzt beschlossene Digitalpakt für Schulen grundsätzlich sinnvoll und zeitgemäß. Auch die Tatsache, dass eine parteiübergreifende Einigung gelang, ist ein...

Reisen statt Regieren

Theresa May hat die Ruhe weg. In gut einem Monat steht ihr Land vor einem chaotischen Austritt aus der Europäischen Union. Und was unternimmt die britische Premierministerin dagegen? Sie reist mal wieder nach Brüssel und schickt ihren Außenminister nach Berlin. Beide...