Seite wählen

Demokraten in schlechter Gesellschaft

Die Proteste gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen finden längst nicht mehr nur in Metropolen wie Berlin oder Hamburg statt. Auch in kleineren Städten und in ländlichen Regionen gehen zunehmend Menschen auf die Straße, häufig ohne Maske und unter Missachtung der...

Auf die Kommunen kommt es an

Die Corona-Pandemie ist ein Stresstest nicht nur für unser Gesundheitssystem. Auch andere Bereiche – von sozialen Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen bis hin zum Kultursektor – kommen teilweise an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Nicht zuletzt steht die...

Habeck muss liefern

Die klimapolitische Eröffnungsbilanz vor den Medien ist gemacht, die erste Bundestagsrede als Minister absolviert – Robert Habeck hat die Pflichtübungen zu Beginn seiner Amtszeit ordentlich bewältigt. Mehr aber auch nicht. Denn es bleibt nach wie vor unklar, wie er...

Bürgermeister in Gefahr

Viele Großstädte haben Milieus, in denen gehören Verachtung und Verunglimpfen von Politikern zum vermeintlich guten Ton. Die Grenze zu psychischer und physischer Gewalt weicht dort auf, Attacken gegen Volksvertreter gelten als legitim. In Medien wird darüber zumeist...

Klare Grenzen setzen

Es ist schon erschreckend, mit welchem Zynismus und mit welcher Brutalität angebliche „Normalbürger“ Leib und Leben ihrer Mitbürger, ja manchmal sogar der eigenen Kinder geringschätzen. Man denke hier etwa an eine junge Frau, die kürzlich mit einem Vierjährigen im...