Einer gegen alle

Dieser G7-Gipfel dürfte leider historisch werden: als vorläufiger Schlusspunkt der westlichen Partnerschaft in Handels- und Wirtschaftsfragen. US-Präsident Trump hat die Zusammenarbeit durch seine einseitige Zollpolitik de facto aufgekündigt. Sein America First wird...

Der falsche Mann

Die Kritik des früheren SPD-Vorsitzenden Martin Schulz an US-Botschafter Richard Grenell ist vollauf berechtigt. Denn dieser verhält sich nicht wie ein Repräsentant Amerikas sondern führt sich als Propagandist rechten Gedankenguts auf. Dass Donald Trump einen solch...

EU muss handeln

Da hilft kein Jammern und Klagen: Die EU muss sich auf einen massiven Handelskonflikt mit den USA einstellen. Eine solche Krise lässt sich leider nicht durch weitere gut gemeinte Appelle an die Vernunft beenden. Sie würden Donald Trump kalt lassen, wie er durch die...

Viel zu sprunghaft

Treffen sie sich oder treffen sie sich nicht? Niemand weiß, ob Donald Trump Mitte Juni zu einem Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim reisen wird. Nach der spontanen Bereitschaft zu einem Gipfel in Singapur erfolgte ebenso überraschend eine Absage, die später fast...

Spuk in Rom

Der Warnruf von EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger an die künftige italienische Regierung erfolgt zu Recht: Das Bündnis aus den populistischen Parteien Lega und Fünf Sterne könnte zu einer neuen Belastungsprobe für die EU werden und obendrein eine Euro-Krise...

Europa im Aufwind

Allen Berichten über Krisen und Konflikten zum Trotz: Es gibt zum Thema Europa auch uneingeschränkt positive Meldungen. Dazu gehört das jüngst in Brüssel veröffentlichte Eurobarometer, wonach sich mehr als zwei Drittel der EU-Bürger und 75 Prozent der Deutschen...