Gleiches Recht für alle

Mit einer Großrazzia wollte der Staat vor 100 Tagen in Ellwangen geltendes Recht umsetzen und zugleich bei den Bürgern um Vertrauen werben. Devise: Seht her, wir schützen euch. Ellwangen gilt seither als öffentliches Symbol für ein hartes Durchgreifen gegen...

Es trifft die Schwächsten

Kaum Anerkennung, hohe familiäre Belastung, beruflich allzu schnell auf dem Abstellgleis – die Lage vieler Alleinerziehender ist bedrückend. Hinzu kommt ein hohes Armutsrisiko, wie die jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamts bestätigen. Wenn sich der...

Praxis muss entscheiden

Die ersten Ankerzentren für Asylsuchende, die jetzt in Bayern ihren Betrieb aufgenehmen, müssen nun ihren Praxistest bestehen. Denn in der Theorie klingt die dort angestrebte Kooperation von Bund, Land und Kommunen zwar gut. Aber welche Nebenwirkungen gibt es? Werden...

Viele Fragen offen

Mit dieser Erklärung des DFB-Präsidenten ist die Affäre Özil gewiss nicht ausgestanden. Reinhard Grindel distanzierte sich zwar klar von jeder Form des Rassismus und räumte auch Fehler im Fall des Nationalspielers ein. Das ehrt ihn. Aber weshalb äußerte sich Grindel...

Verbrauchernahes Urteil

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu einigen modernen Pflanzenzuchtverfahren ist verbrauchernah und plausibel. Die strengeren Anforderungen bei Zulassung und Kennzeichnung mögen den beteiligten Unternehmern und Forschern zwar unnötig vorkommen. Aber wer von...

Rücktritt mit Folgen

Der Rücktritt von Mesut Özil aus der Fußball-Nationalmannschaft ist ein Armutszeugnis für den Spieler und die DFB-Führung. Sie alle haben die Brisanz des Treffens mit dem türkischen Präsidenten Erdogan sträflich unterschätzt und sich anschließend dilettantisch...