Seite auswählen

Nur ein Dämpfer

Der Ausgang der türkischen Kommunalwahlen sollte nicht überschätzt werden. Die Partei von Präsident Erdogan hat zwar vor allem in den Großstädten einen kräftigen Dämpfer erhalten, aber die AKP bleibt trotzdem landesweit die mit Abstand größte politische Kraft. Damit...

Spiel mit dem Feuer

Es ist bedrückend, mit welcher Geschwindigkeit sich die Türkei von demokratischen Standards wie Rechtsicherheit und Meinungsfreiheit entfernt. Die jüngste Verschärfung der Reisehinweise durch das Auswärtige Amt sollte deshalb sehr ernst genommen. Selbst für deutsche...

Durchwachsene Bilanz

Die Bilanz des Deutschlandbesuchs von Recep Tayyip Erdogan ist durchwachsen. Der ganz große Eklat blieb zwar aus, aber ansonsten gab es reichlich Meinungsverschiedenheiten und Misstöne. Positiv allein, dass der Gesprächsfaden zwischen Berlin und Ankara wieder fester...

Schwieriger Gast

Der Deutschlandbesuch von Recep Tayyip Erdogan bietet die Chance, das Verhältnis zur Türkei neu zu ordnen. Das ist nach den Verwerfungen der jüngsten Vergangenheit auch dringend notwendig. Immerhin ist der Staat am Bosporus ein wichtiger Handelspartner und Verbündeter...

Hoffnungszeichen für Syrien

Die russisch-türkische Einigung auf eine demilitarisierte Zone in der syrischen Provinz Idlib ist ein Hoffnungszeichen für die dortigen Zivilisten. Ihnen bleibt zunächst die befürchtete Großoffensive von Assads Truppen erspart. Aber ein Ende des Leids ist damit...