Seite wählen

Märkte müssen es richten

Keinerlei Anzeichen für Einlenken oder wenigstens kleinere Änderungen: Die neue italienische Regierung sucht im Haushaltstreit mit Brüssel offensichtlich den großen Showdown. Den Populisten aus Rom scheint dabei jedes Mittel Recht zu sein. Ihre vermeintliche...

Ehrgeiziges Ziel

Auch wenn es der Chef im Weißen Haus noch so sehr bestreiten mag: Der Klimawandel ist für die meisten Menschen weltweit mittlerweile eine reale Bedrohung. Nichtstun bis zu einem eventuellen Gesinnungswandel von Donald Trump verbietet sich. Denn längeres Warten schafft...

EU wieder stärken

Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat es politisch in sich. Wenn künftig jeder einzelne EU-Mitgliedsstaat einem Freihandelsabkommen zustimmen muss, ist dies eine klare Entmachtung der Brüsseler Kommission. Und es könnte die Union ausgerechnet in einer Phase...