Seite wählen

Verwaltungen am Limit

So unterschiedlich die Hochwasser-Katastrophe im Westen, die Corona-Pandemie und die hohe Zahl an ukrainischen Flüchtlingen in ihren jeweiligen Ursachen und Ausmaßen auch sind, eines machen sie gemeinsam deutlich: Die strukturelle Krise der deutschen Verwaltung. So...

Das Gute mit dem Nützlichen verbinden

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge aus der Ukraine ist überall in Europa groß. Auch in Deutschland werden die Menschen, die vor Putins mörderischem Angriff Schutz suchen, herzlich willkommen geheißen. Niemand weiß momentan, wie viele bereits gekommen sind, da sie...

Helfen und schützen

Nach der womöglich schwersten Flüchtlingstragödie in diesem Jahr fordern verschiedene Hilfsorganisationen, die Rettungsaktionen im Mittelmeer unverzüglich wieder aufzunehmen. Recht haben sie. Es ist Christen- und Bürgerpflicht, Menschen in Lebensgefahr ohne Ansehen...

Helfen statt wegducken

Selten ist eine politische Empörungswelle von Politikern so entlarvend gewesen wie jetzt im Fall Rackete. Dies gilt nicht nur für Italiens Innenminister Salvini, der seine unmenschliche Politik bloß gestellt sieht und deshalb eine pflichtbewusste deutsche Kapitänin zu...

Keine Entwarnung

Überalterung, Verwerfungen im Sozialsystem, verlassene Dörfer und Landstriche: Jahrelang haben Wissenschaftler und andere Experten vor den Folgen des demographischen Wandels in Deutschland gewarnt. Doch nun erreicht die Bevölkerungszahl mit 83 Millionen ein neues...