Seite auswählen

Vorbild Schröder

Sigmar Gabriels politische Zukunft dürfte jetzt endgültig vorbei sein. Denn seine Absicht, in den Verwaltungsrat des Zugherstellers Siemens Alstom zu gehen, weckt ungute Erinnerungen an den Wechsel Gerhard Schröders zur russischen Nord Stream AG, kurz nachdem dessen...

Erdogan muss sich entscheiden

Es wurde höchste Zeit, dass die Bundesregierung entschiedener als bisher auf das skandalöse Vorgehen des türkischen Präsidenten Erdogan reagiert. Zwar dürften die jetzt von Außenminister Gabriel verkündeten Maßnahmen keinen sofortigen Wandel zum Positiven am Bosporus...

Aus Fehler gelernt

 Kaum im Amt als Außenminister, macht es Sigmar Gabriel zumindest in einem Punkt schon besser als sein Vorgänger Frank-Walter Steinmeier. Er fliegt sofort dorthin, wo ein schneller Besuch aus deutscher Sicht am dringendsten ist: in die USA, selbst wenn die Gespräche...

Union muss auf der Hut sein

Der Wechsel an der SPD-Spitze mag noch so überraschend und schlecht kommuniziert gewesen sein: Dies ist schnell vergessen. Was zählt, sind die Folgen für Wahlkampfstil, Inhalte und Koalitionsperspektiven, die sich durch den prominenten bundespolitischen Neuzugang...

Gabriel muss Farbe bekennen

Wirtschaftsminister Gabriel macht derzeit politisch keine gute Figur. Erst die sonderbaren Vorgänge um den geplanten Zusammenschluss von Edeka und Tengelmann. Und nun noch eigenartigere Ideen seiner Beamten, um die Autofahrer unter dem Deckmantel der Energiewende zu...