Seite wählen

Grüne sollten Farbe bekennen

Neue Unwetter sind zum Glück bislang ausgeblieben. In den Katastrophengebieten laufen die Aufräumarbeiten, überschattet von der Trauer über die Opfer und den Zukunftsängsten vieler Menschen, deren Häuser und Existenzen von den Fluten zerstört wurden. Doch so schwer es...

Augen zu und durch

Inszenierter Jubel durch Neumitglieder, demonstrative Rückendeckung für das Spitzenduo Baerbock/Habeck, kaum Kontroversen ums Programm: Die Grünen-Führung tat alles, um den Online-Parteitag für einen Stimmungsumschwung zu nutzen. Die Mühe war vergeblich. Weder die...

Wo bleiben die kleinen Leute?

Das hatten sich die meisten Grünen gewiss anders vorgestellt. Statt auf ihrem heute beginnenden Bundesparteitag den Programmentwurf für die Bundestagswahl abzunicken, sich in den Umfrageergebnisse der letzten Monate zu sonnen und der eigenen Führung zuzujubeln, heißt...

Unter Erfolgsdruck

Ein Umfragehoch nach dem anderen, zwei populäre Parteivorsitzende, Schlüsselposition bei künftigen Koalitionsmöglichkeiten im Bund: besser könnten die Grünen zu Beginn des neuen Jahres kaum dastehen. Zumindest auf den ersten Blick. Doch all diese positiven Punkte sind...

Grüner Höhenflug

Erst die Stimmenzuwächse in Bayern, jetzt ein überragendes Ergebnis bei der Hessenwahl: Die Grünen können momentan vor Kraft kaum laufen. Dies beruht etwas auf Glück, aber vor allem auf eigenen Leistungen. Denn die früheren Spontis und Öko-Aktivisten haben sich...