Seite auswählen

Grüne Wechselspiele

Der Verzicht der Parteilinken Simone Peters auf eine Kandidatur für den Grünen-Vorsitz war überfällig. Denn Peters hatte es seit 2013 nie verstanden, aus dem Schatten ihres Kollegen Cem Özdemir herauszutreten. Sie musste deshalb bei der kommenden Wahl eine peinliche...

Kluges Urteil

Je besser informiert und kompetenter eine Opposition, desto stärker und wichtiger das Parlament, desto lebendiger die Demokratie –Zusammenhänge, die das Bundesverfassungsgericht jetzt erfreulicherweise bekräftigt hat. Denn das Karlsruher Urteil über mehrere Klagen der...

Grüne Not

Wenige Monate vor der Bundestagswahl werden die Grünen zu Recht nervös. Ihre jüngsten Ergebnisse bei Landtagswahlen waren mäßig, die Wahlkampfziele zünden nicht, und die beiden Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir wirken zwar präsentabel, aber...

Opposition hat Schlüsselrolle

Es ist politisch legitim, dass die Grünen jetzt mehr Informationen durch die Bundesregierung einklagen wollen. Die Opposition hat im Bundestag die Arbeit des Kabinetts zu kontrollieren und zu kritisieren, während die Mehrheitsfraktionen naturgemäß eher daran...

Grüne gut aufgestellt

Mit dem Spitzenduo Cem Özdemir und Karin Göring-Eckardt sind die Grünen gut für die Bundestagswahl aufgestellt. Beide genießen über die Parteigrenzen hinweg persönlichen Respekt. Und sie dürften eine professionelle Medienpräsenz gewährleisten – für die Ökopartei mit...