Seite wählen

Politischer Rohrkrepierer

Annegret Kramp-Karrenbauer hat in der Sache recht: Die Bundeswehr muss international eine deutlich stärkere Rolle spielen. Nur so können langfristig die deutschen Sicherheitsinteressen und der Zusammenhalt des westlichen Bündnisses gewahrt sowie die Aufgaben der...

Akt der Verzweiflung

Annegret Kramp-Karrenbauers Wechsel ins Verteidigungsministerium ist der verzweifelte Versuch, sich doch noch als Nummer eins der Union und als künftige Kanzlerkandidatin zu profilieren. Der Vorsitz der CDU allein hatte dazu offenkundig nicht ausgereicht, obwohl...

Gewinn für die Union

Friedrich Merz steht für ein Ministeramt bereit. Dies hat er jetzt in einem Interview bekräftigt. Die CDU darf sich darüber mit Blick auf die nächsten Wahlkämpfe freuen. Denn Merz ist ein ebenso kompetenter wie rhetorisch brillanter Politiker. Er kann motivieren und...

CDU-Chefin muss sich behaupten

Selten war eine CDU-Vorstandsklausur für die Partei so wichtig wie das jetzige Treffen in Potsdam. Denn das sich abzeichnende Ende der Merkel-Kanzlerära geht einher mit großen Verschiebungen im Parteiensystem. Spätestens seit den jüngsten Umfrageverlusten beim...

Mühsamer Auftakt

Nun ist offiziell, woran niemand ernsthaft zweifeln konnte: Angela Merkel ist die gemeinsame Kanzlerkandidatin von CDU und CSU. Doch so richtig freuen darf sich wegen der Umstände niemand in der Union darüber. Denn Horst Seehofer hat die Nominierung so lange...