Seite auswählen

Studie wie gerufen

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung zum wachsenden Populismus kommt für die etablierten Parteien wie gerufen. Sie sehen sich durch die Erfolge der rechten AfD massiv bedroht. So muss etwa die CSU bei der bevorstehenden Landtagswahl in Bayern massive Stimmverluste...

Nicht nervös werden

Wählertäuschung oder nicht: der angekündigte Parteiaustritt von Frauke Petry so kurz nach der Bundestagswahl bestätigt wieder einmal, wie intern chaotisch und widersprüchlich die Alternative für Deutschland ist. Seriosität sieht anders aus. Denn hier geht keine...

Trumps Start immer bizarrer

Der Start von Donald Trump im Weißen Haus wird immer bizarrer. Erst verhängt der neue US-Präsident ein weltweit heftig kritisiertes Einreiseverbot für Bürger aus zahlreichen islamischen Staaten. Und jetzt lässt Trump allen Ernstes verbreiten, die verhängte...

Nur eine Atempause

Die Wahl Alexander Van der Bellens zum Wiener Bundespräsidenten ist ein erfreulicher Dämpfer für Europas und vor allem Österreichs Rechtspopulisten – aber auch nicht mehr. Die Themen und Ängste, die smarte Demagogen wie Norbert Hofer so erfolgreich auf die politische...

Aufbruch in Polen

Bis vor kurzem schien der Siegeszug von Rechtspopulisten in Osteuropa kaum aufzuhalten. Demokratische Spielregeln wurden von den Regierenden de facto außer Kraft gesetzt, die EU war alarmiert und erwägt Konsequenzen. Jetzt gibt es überraschende Lichtblicke. Erst das...