Seite wählen

Von Dänen lernen

Stimmungsumschwung zu Gunsten der Sozialdemokratie, Sieg bei den Parlamentswahlen und eine designierte Regierungschefin mit rotem Parteibuch: Was in Kopenhagen derzeit geschieht, scheint von Berlin Lichtjahre entfernt zu sein. Dort schmort die SPD seit Jahren im...

Volles Risiko

Andrea Nahles ist mit ihrer Entscheidung, die Wahl zum SPD-Fraktionsvorsitz auf kommende Woche vorzuziehen, ein hohes Risiko eingegangen. Bislang hat es sich nicht ausgezahlt. Im Gegenteil, ihre eigene Zukunft und die der SPD drohen weiterhin durch innerparteiliche...

Von Helmut Schmidt lernen

Wahlerfolge von Rechtspopulisten, Sozialdemokraten europaweit auf der Verliererstraße, Zerreißprobe wegen Großbritanniens EU-Mitgliedschaft und ein amerikanischer Präsident, der einem schlechten Hollywood-Film entsprungen sein könnte: Viele Bundesbürger sehnen sich in...

Druck in SPD wächst

Der Rücktritt von Angela Merkel als Parteichefin hat die CDU in helle Aufregung versetzt. Neue Köpfe und andere Inhalte kündigen sich an. Auch in der SPD schauen die Mitglieder gebannt auf diese Entwicklung. Denn sie stehen ebenfalls vor der Frage: Wie soll es...

Besser regieren

Kein Wunder, dass Sozialdemokraten nach der Bayern-Wahl laut über ein Ende der Koalition in Berlin nachdenken. Die Verluste der SPD waren schließlich dramatisch. Nur noch fünftstärkste Fraktion im Münchner Landtag zu sein, erzeugt bundesweit bei vielen Genossen fast...