Bewährungsprobe bestanden

Frank-Walter Steinmeier darf zufrieden sein. Dass Union und Sozialdemokraten nach langem Hin und Her eine gemeinsame Regierung bilden, ist ganz wesentlich auch sein Verdienst. Als Steinmeier vor einem Jahr sein Amt als Bundespräsident antrat, war eine solche...

In den Rücken gefallen

Damit dürfte auch Frank-Walter Steinmeier nicht gerechnet haben. Während der Bundespräsident in vertraulichen Gesprächen die SPD-Führung vorsichtig in Richtung Große Koalition lenkt, fällt ihm ausgerechnet ein Unions-Minister in den Rücken: Christian Schmidt von der...

Vor großen Aufgaben

Die Antrittsrede von Frank-Walter Steinmeier war fundiert und politisch korrekt. Allerdings hatte man zu oft den Eindruck, hier spricht der bisherige Außenminister und nicht der neue Bundespräsident. Insbesondere die langen Passagen zur Türkei waren stark...

Große Aufgabe

Die Wahl Frank-Walter Steinmeiers zum Bundespräsidenten ist keineswegs so glanzvoll gelaufen, wie die Mehrheit von rund 75 Prozent der Stimmen in der Bundesversammlung zunächst vermuten lässt. Denn Steinmeier trat als Kandidat von Union und SPD praktisch ohne...

Aus Fehler gelernt

 Kaum im Amt als Außenminister, macht es Sigmar Gabriel zumindest in einem Punkt schon besser als sein Vorgänger Frank-Walter Steinmeier. Er fliegt sofort dorthin, wo ein schneller Besuch aus deutscher Sicht am dringendsten ist: in die USA, selbst wenn die Gespräche...