Seite auswählen

Hoffnungszeichen für Syrien

Die russisch-türkische Einigung auf eine demilitarisierte Zone in der syrischen Provinz Idlib ist ein Hoffnungszeichen für die dortigen Zivilisten. Ihnen bleibt zunächst die befürchtete Großoffensive von Assads Truppen erspart. Aber ein Ende des Leids ist damit...

Große Risiken

Dank Russland haben Assads Truppen in Syrien wieder die Oberhand gewonnen. Der Krieg dürfte damit zu Gunsten des verbrecherischen Diktators entschieden sein. Doch die größte humanitäre Katastrophe könnte erst noch kommen: Der Kampf um die Rebellen-Enklave Idlib. Der...

Zur rechten Zeit

Die Reise von Heiko Maas in die Türkei könnte passender und wichtiger kaum sein. Präsident Erdodgan braucht dringend bessere Beziehungen zu Europa, um die Wirtschaft seines Lands und damit zugleich die eigene Macht zu stabilisieren. Deutschland wiederum sorgt sich um...

Von Syrien lernen

Eines steht in diesen Tagen vor Ostern leider fest: Die Zahl der Bilder des Schreckens aus Syrien wird nicht kleiner. Nur die öffentliche Wahrnehmung ändert sich. Viele Bürger beginnen, sich an die Horrorberichte zu gewöhnen. Bei ihnen macht sich eine Mischung aus...

Kinder als Opfer

Die Bilder und Berichte über die Zerstörungen in Syrien sind schrecklich. Dabei zeigen sie „nur“ die materiellen Schäden – so katastrophal diese auch sein mögen. Noch verheerender sind die körperlichen und seelischen Verwundungen, die die dort lebenden Menschen...