Seite wählen

Den Schaden begrenzen

Das erste Erschrecken über den gescheiterten Korea-Gipfel hat sich gelegt. Nun heißt die Devise Schadensbegrenzung. Und die könnte leichter fallen, als viele zunächst angenommen hatten. Denn erstens hat US-Präsident Trump eine Lektion in Sachen Diplomatie erhalten....

Punkt geht an Trump

Die Bundesregierung hätte wissen müssen, dass Donald Trump die Rückführung ausländischer IS-Kämpfer als politisches Druckmittel gegen die EU und speziell Deutschland einsetzen würde. Ein solch plakatives Thema lässt sich ein Populist wie der US-Präsident nicht nehmen....

Trump geht aufs Ganze

Donald Trump will politisch mit dem Kopf durch die Wand, um die versprochene Mauer an der Grenze zu Mexiko doch noch zu bauen. Die Folgen könnten außerordentlich schmerzhaft sein – für ihn persönlich als Präsidenten, aber auch für die amerikanische Demokratie...

Augenmaß behalten

Die Deutschen klagen gerne über ihre Politiker. Diese seien häufig keine Fachleute, würden meist nur an ihre Pfründe denken und die Interessen der Partei über das Wohl der Nation stellen – kurz: ihnen gehe es vor allem um Macht und die persönliche Karriere. In...

Trump unter Druck

Dieses Jahr dürfte für die USA innenpolitisch noch rauer als das vergangene werden. Denn Donald Trump muss heftiger denn je kämpfen, um in Washington Chef im Ring zu bleiben. Erstens droht ihm weiter Ungemach durch die Justiz. Sonderermittler Mueller rückt dem...