Seite auswählen

Jedes Mittel recht

Donald Trump scheint jedes Mittel recht zu sein, um als Präsident wiedergewählt zu werden. Selbst aus dem Ausland würde er schmutzige „Informationen“ über Konkurrenten annehmen, versichert er jetzt der erstaunten Öffentlichkeit. Hat Trump den Wirbel um seine früheren...

Mehr Kontrolle

Es hätte viel schlimmer kommen können. Denn die neu gewonnene Mehrheit der Demokraten im US-Repräsentantenhaus wird Donald Trump noch schwer zu schaffen machen. Dazu gehören für ihn unangenehme Untersuchungen zu seinem Finanzgebaren sowie zu geschäftlichen Kontakten...

Dunkles Kapitel

Unabhängig vom konkreten Votum für die jeweiligen Kandidaten der Republikaner und Demokraten gibt es einen zentralen Verlierer der jüngsten US-Zwischenwahlen: die politische Kultur. Das Klima zwischen den Parteien ist vergifteter denn je. Lügen und Halbwahrheiten,...

Hacker bedrohen Demokratie

Hat Russland tatsächlich versucht, die amerikanische Präsidentenwahl mit Hackerangriffen zu manipulieren, so wie es die US-Geheimdienste jetzt behaupten? Möglich, vielleicht sogar wahrscheinlich. Aber letztlich zählen handfeste Beweise. Und die liegen nicht vor....

Den Anfängen wehren

Anerkennung für die Konkurrentin, Aufruf zu Versöhnung und Einigkeit, Rückbesinnung auf den amerikanischen Traum: Donald Trump schlägt nach seinem Wahlsieg Töne an, die im umgekehrten Fall auch von Hillary Clinton hätten sein können. Die Botschaft heißt Seriosität und...