Seite auswählen

Der falsche Mann

Die Kritik des früheren SPD-Vorsitzenden Martin Schulz an US-Botschafter Richard Grenell ist vollauf berechtigt. Denn dieser verhält sich nicht wie ein Repräsentant Amerikas sondern führt sich als Propagandist rechten Gedankenguts auf. Dass Donald Trump einen solch...

Viel zu sprunghaft

Treffen sie sich oder treffen sie sich nicht? Niemand weiß, ob Donald Trump Mitte Juni zu einem Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim reisen wird. Nach der spontanen Bereitschaft zu einem Gipfel in Singapur erfolgte ebenso überraschend eine Absage, die später fast...

Europa im Aufwind

Allen Berichten über Krisen und Konflikten zum Trotz: Es gibt zum Thema Europa auch uneingeschränkt positive Meldungen. Dazu gehört das jüngst in Brüssel veröffentlichte Eurobarometer, wonach sich mehr als zwei Drittel der EU-Bürger und 75 Prozent der Deutschen...

An einem Strang

Wie wichtig eine möglichst enge und vertrauensvolle Kooperation zwischen Paris und Berlin ist, zeigt das Besuchsprogramm von Emmanuel Macron und Angela Merkel in dieser Woche. Erst macht der Franzose seine Aufwartung bei Donald Trump, dann die deutsche Kanzlerin....

Waffennarren unter Druck

Nach jedem Amoklauf in den USA ertönt der Ruf nach schärferen Waffengesetzen. Doch ebenso regelmäßig verläuft die Debatte nach ein paar Tagen oder Wochen wieder im Sande. Zu mächtig wirkt die Lobby der Waffenhersteller, zu tief das Vertrauen vieler Amerikaner in den...