Seite auswählen

Dunkles Kapitel

Unabhängig vom konkreten Votum für die jeweiligen Kandidaten der Republikaner und Demokraten gibt es einen zentralen Verlierer der jüngsten US-Zwischenwahlen: die politische Kultur. Das Klima zwischen den Parteien ist vergifteter denn je. Lügen und Halbwahrheiten,...

Für Trump wie gerufen

Der Marsch von Tausenden Migranten aus Mittelamerika in Richtung USA kommt Donald Trump wie gerufen. Der US-Präsident kann damit all seine Register an Halbwahrheiten, Hass und Hetze ziehen, um vor den anstehenden Kongresswahlen zu punkten. Dass die Flüchtlinge noch...

Staat als Beute

Die amerikanische Demokratie ist über 200 Jahre alt. Ihre Selbstheilungskräfte sind legendär. Politische Gewaltenteilung und Pressefreiheit haben das Land immer wieder aus schweren Krisen herausgeholfen. Justiz und Medien stehen auch jetzt wieder an vorderster Front,...

Der falsche Mann

Die Kritik des früheren SPD-Vorsitzenden Martin Schulz an US-Botschafter Richard Grenell ist vollauf berechtigt. Denn dieser verhält sich nicht wie ein Repräsentant Amerikas sondern führt sich als Propagandist rechten Gedankenguts auf. Dass Donald Trump einen solch...

Viel zu sprunghaft

Treffen sie sich oder treffen sie sich nicht? Niemand weiß, ob Donald Trump Mitte Juni zu einem Treffen mit Nordkoreas Diktator Kim reisen wird. Nach der spontanen Bereitschaft zu einem Gipfel in Singapur erfolgte ebenso überraschend eine Absage, die später fast...